Vier Hübel – Der Klassiker im Erzgebirge

Mittlerweile zum 24. Male fand am vergangenen Sonntag die Vier Hübel Tour in Oberwiesenthal statt. Bei feinstem Sommerwetter standen wieder einmal über 500 Teilnehmer am Start, um die anspruchsvollen 90 km und 2300 hm über die vier Erzgebirgsgipfel zu bezwingen.

24. Vier Hübel Tour

Insgesamt waren Wir mit 27 gelben Trikots wieder sehr stark vertreten, denn auch wenn es sich offiziell nicht um ein Rennen, sondern eine Tour handelt, ist das Tempo ganz vorne im Feld doch enorm. Mit einer Zeit knapp unter 4 Stunden kam Tobias als 1. vom HENKA Race Team auf dem Fichtelberg an. Nur 6 Minuten später, mit einer super Zeit von 4:01 Stunden rollten Thomas P. und Toni über die Ziellinie.
Nun heißt es schnell regenerieren, denn in den nächsten Wochen jagt ein Rennwochenende das andere.

Ergebnisse:

Jenny – Platz 5 (4:56h)
Claudia – Platz 15 (5:33h)

Tobias – Platz 31 (3:55h)
Toni – Platz 48 (4:01h)
Thomas – Platz 49 (4:01h)
Benn – Platz 67 (4:11h)
Joseph – Platz 96 (4:25h)
André – Platz 100 (4:27h)
Jens F. – Platz 105 (4:28h)
Ronny – Platz 131 (4:35h)
Enrico – Platz 138 (4:36h)
Christian – Platz 144 (4:38h)
Torsten – Platz 188 (4:54h)
Steve – Platz 192 (4:57h)
Philipp – Platz 214 (5:02h)
Seffen – Platz 237 (5:08h)
Danny – Platz 252 (5:15h)
Steffen – Platz 262 (5:15h)
Stephan – Platz 348 (5:44h)
Sven – Platz 405 (6:08h)
Jens D. – Platz 426 (6:17h)
Roy – Platz 450 (6:36h)


powered by HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH

« 1 von 14 »