Zurück beim ARS Natura in Neumorschen

Nach 2 Jahren Abstinenz ging es vergangenes Wochenende wieder einmal nach Hessen zur 11. Auflage des ARS Natura MTB Marathons im Rahmen unseres diesjährigen Teamausfluges.

11. ARS Natura MTB Marathon

Die Anreise fand bereits am Samstag statt und mit vorzüglichem Abendprogramm auf einer Alm und Übernachtung in Rotenburg a. d. Fulda, ging es für unsere knapp 20 Teammitglieder um 10 Uhr am Sonntag an den Start. Es gab insgesamt 4 verschiedene Strecken zur Auswahl, die unterschiedlich stark besetzt waren. Unser Team war auf der 22 km (4 Starter), 44 km (12 Starter) und auf der 88 km (2 Starter) Strecke vertreten. Bis zum Startschuss regnete es, so dass die Strecke in etwas schwierigen Verhältnissen war. Am Ende des Rennens gab es denn noch einige Podestplatzierungen zu bejubeln.

Ergebnisse:

22km
Anne – Platz 4 (AK 1.)
Lukas – Platz 9 (AK 2.)
Frank – Platz 32 (AK 3.)
Erwin – Platz 33 (AK 2.)

44km
Jenny – Platz 1 (AK 1.)
André – Platz 17 (AK 6.)
Danny – Platz 22 (AK 9.)
Thomas – Platz 23 (AK 10.)
Steve – Platz 24 (AK 11.)
Enrico – Platz 27 (AK 9.)
Christian – Platz 34 (AK 16.)
Torsten – Platz 42 (AK 12.)
Jens – Platz 52 (AK 6.)
Marcel – Platz 65 (AK 2.)
Rocco – Platz 70 (AK 19.)
Roy – Platz 72 (AK 29.)

88km
Philipp – Platz 8 (AK 4.)
Uwe – Platz 10 (AK 2.)


powered by HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH

« 1 von 17 »

Das Race Team zu Besuch in Karlsbad

Am Samstag startete unser Race Team zur ersten gemeinsamen Ausfahrt in diesem Jahr. Mit 21 Fahrern ging es von Johanngeorgenstadt über die Grenze und entlang der Karlsroute bis nach Karlsbad.

HENKA Race Team in Johanngeorgenstadt

Aufm dem Rückweg leider noch etwas nass geworden, schafften es aber alle wieder zurück über den Erzgebirgskamm und konnten gemeinsam mit unserm Teammitglied Jens seinen 50. Geburtstag am Loipenhaus feiern.


powered by HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH